GLAMBECK in der SCHORFHEIDE STARTSEITE
www.Glambeck-Schorfheide.de
Glambecker
Konzert-
Programm
Glambecker Konzertreihe
Glambecker Claviermusiken

Konzert-Programm 2008

Veranstaltungsort: Dorfkirche zu Glambeck
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Glambeck

Veranstaltungsbeginn: 15.00 Uhr

Heimtraud Eichhorn, Tel.: 0160 / 92 98 20 72
Fax: 0 333 61 / 702 65
Renate Berkmann: 0 333 61 / 64 510
Di., 01.01.2008 Neujahrskonzert "Wein, Weib & Gesang"
Sinnliches und Sinnendes aus Lied, Oper, 
Operette und Musical, moderiert und dar-
geboten von Matthias Degen (Bariton) - u.a. 
"Ein Mädchen oder Weibchen", "Brüderlein 
und Schwesterlein", "Chianti-Lied", 
"Dunkelrote Rosen", "Ich küsse Ihre Hand,
Madam", "Wenn ich einmal reich wär´".
Sa., 19.01.2008 Klezmer, Zigeunermusik und Tango
Mit dem Berliner Kasbek-Ensemble, Uwe Sauerwein (Gesang, Gitarre), Frieder Breitkreuz (Violine, Trompetengeige, Gesang), Andreas Karpen (Primabalaleika, Domra, Gesang) und Christian Müller (Kontrabassbalaleika, Gesang) konzertieren die vermutlich weltweit einzigen Interpreten, die Klezmer in gelungener Art und Weise auf Balaleikas umsetzen. Musik Osteuropas erklingt - mit Leib und Seele hochprofessionellem Anspruch dargeboten.
Sa., 16.02.2008 junge künstler musizieren
Junge Flötisten der Musikhochschule 
"Hanns Eisler", Berlin, und der Fachhochschule
Lausitz, Cottbus, stellen sich vor. 
Leitung: Susanne Ehrhardt (Flöte, Klarinette)
Sa., 15.03.2008 GROSSE OPER ... ganz klein: "Der Freischütz"
Götz Bernau (Violine und Moderation) und Ekkehard Scholl (Klavier), zwei Berliner Musiker, bringen eine einzigartige Aufführung des "Freischütz" von Carl Maria von Weber in Kompositionen des 19. Jh. zu Gehör.
So., 23.03.2008 Ostersonntag
Ein musikalischer Osterspaziergang
Die Kammervirtuosen der Komischen Oper Berlin Hans- Joachim Scheitzbach (Klavier, Moderation), Konrad Other (Violine) und Claudia Börner (Viola) konzertieren mit Werken von Bach, Corelli, Dvorak, Brahms, Sarasate u. a.
Sa., 19.04.2008 Eine musikalische Reise "Buenos Aires - New York"
Das Leipziger "duo melange" mit Almut Unger (Flöte) und Thomas Laukel (Marimba, Vibraphon, Percussion) konzertiert mit Werken von Isaac Albeniz, Astor Piazolla, Leonard Bernstein (Suite aus der "West Side Story") u. a.
Sa., 10.05.2008
So., 11.05.2008
15.30 Uhr
15.00 Uhr, Pfingstsonntag:  Frühlingserwachen
Pfingstkonzert mit der deutsch-ägyptischen
Sopranistin Prisca Salib und Klaus Kirbach
(Klavier), Berlin. Die Musiker präsentieren 
Musik von Wolfgang Amadeus Mozart,
Robert Schumann und Richard Strauss.
Zum Abschluss des "Frühlingserwachens"
erklingt der Frühlingsstimmenwalzer von 
Johann Strauß.
Sa., 17.05.2008 Ein tänzerischer Nachmittag - zu vier Händen
Mit Musikstücken von Johannes Brahms,
Maurice Ravel und Claude Debussy zeigen
die indonesischen Zwillingsschwestern
Sonja & Shanti Sungkono in Glambeck ihr
außerordentliches Talent. Das preisgekrönte
Klavierduo (Berlin) begeisterte das Publikum
bei Auftritten in Frankreich, Italien, Polen,
Estland, Israel, den USA, Deutschland und
in ihrer Heimatstadt Jakarta, Indonesien.
           
www.klavierduo-sungkono.de
Glambecker
Claviermusiken
2008
Glambecker
Claviermusiken
2008
 Glambecker Claviermusiken 2008
Sa., 21.06.2008 Eröffnung der Glambecker Claviermusiken
Cembalo-Nachmittag mit Andreas Beurmann
und Heiko Schwichtenberg (Moderation)

Andreas Beurmann spielt auf einem
zweimanualigem Cembalo von Andreas
Ruckers, Antwerpen 1628
Sa., 19.07.2008 Komponistinnen und Komponisten der Romantik
Ursula Trede-Boettcher (Klavier), Mannheim,
und Ursula Boettcher (Violine), Berlin,
präsentieren Musik von Luise Adolpha Le Beau,
Clara Schumann, Robert Schumann,
Johannes Brahms, Lilli Boulanger und
Felix Mendelssohn-Bartholdy.
Sa., 16.08.2008 Die Kultur des Lauschens
Dietrich Kollmannsperger (Tangermünde)
bringt Musik aus dem 17. und 18. Jh. auf dem
Clavichord zu Gehör. Sie ist von sensibler
Schönheit, biegsam und - für heutige Begriffe -
außerordentlich leise.
Das Instrument wurde 2003 von Dirk Verwolf
(Leiden/NL) gebaut. Es ist eine Kopie eines
anonymen süddeutschen Instruments von
etwa 1725.
Sa., 20.09.2008 Clavier zu sechs Händen - Abschlusskonzert
Das preisgekrönte Berliner Ensemble
"Some handsome hands", Anne Salié,
Alina Pronina und Xenia Kourkoumeli,
zu Gast in Glambeck.
Das unübliche Ensemble ist als Klaviertrio
im wahrsten Sinne des Wortes einzigartig.
So., 05.10.2008 "Ich stand in dunklen Träumen"
Die Berliner Sopranistin Doerthe Maria
Sandmann und Armin Thalheim (Klavier)
konzertieren anlässlich der Eröffnung des
Redern-Museums mit Musik von Fanny Hensel -
Clara Schumann und Friedrich Wilhelm Graf
von Redern.

Sa., 18.10.2008

Große Jubiläen
Andreas Göbel, ein Meister der Tasten-
Instrumente, gedenkt mit seinem virtuosen
Spiel dem 175. Geburtstag von Johannes Brahms
und der 125. Todestage von Richard Wagner und
Friedrich Wilhelm Graf von Redern.
Sa., 15.11.2008 Nachklänge der Klaviermusiken
Geburtstagskonzert
Das Kammerensemble Classic Berlin, Helge Bartholomäus (Fagott), Jochen Hoffmann (Flöte), Maria Pstrokonska-Nawratil (Cello) und Siegfried Schubert-Weber (Klavier) musizieren für den Komponisten Prof. Jürg Baur, Düsseldorf. In Anwesenheit des Komponisten spielen die Musiker Werke von Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart, Anton Reichar und Jürg Baur (Uraufführung).
Sa., 06.12.2008 Klaviermusik zum Advent
Die Hamburger Pianistin Susanne von Laun
spielt für den Christmonat Musik von
Leopold Mozart, Johann Christian Bach,
Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Xaver Mozart
und Fréderic Chopin.
Sa., 20.12.2008 "Heil´ge Nacht"
Besinnliche Lieder zur Weihnachtszeit
Die Sopranistin Marni Schwonberg, Basel,
und die Pianistin Susanne Günther, Berlin,
präsentieren Lieder von Peter Cornelius,
Max Reger, Hugo Wolff, Edvard Grieg,
Franz Schubert und Volkslieder zur
Weihnachtszeit.
Startseite GLAMBECK, Schorfheide Zur Startseite
www.Glambeck-Schorfheide.de